Hochhäuser in München I: Grundsatzbeschluss für die Planung und Errichtung von Hochhäusern

  1. Die FDP München spricht sich grundsätzlich für die weitere Planung und Errichtung von Hochhäusern in der Stadt aus, die eine Höhe von 100 Metern überschreiten.
  2. Die FDP München lehnt ein Bürgerbegehren, das die Beschränkung des Baus von Hochhäusern zum Ziel hat, ab.
  3. Die FDP München spricht sich gegen ein Ratsbegehren zum Thema Hochhäuser aus. Der Stadtrat soll über die Errichtung von Hochhäusern in eigener Befugnis und unter Einbezug der Bezirksausschüsse entscheiden.
  4. Sollte es zu einem Bürgerentscheid (aufgrund eines erfolgreichen Bürgerbegehrens oder eines Ratsbegehrens) kommen, beteiligt sich die FDP München aktiv auf der Seite der Hochhausbefürworter.